Was kostet uns die Mobilität in Regensburg?

Wie viel investiert die Stadt in den individuellen Autoverkehr, wie viel in den öffentlichen Nahverkehr und was bleibt für die Förderung des Radverkehrs? Dies war das Thema einer Pressekonferenz, bei der Margit Kunc, Jürgen Mistol und Jürgen Huber das überraschende Ergebnis der Durchforstung des städtischen Haushaltsplanes 2013 vorstellten. 
Zur Berichterstattung in Mittelbayerischer Zeitung und Donau-Post

 

(08.01.2014) 

zurück

URL:http://www.gruene-stadtrat-regensburg.de/presse/expand/499854/nc/1/dn/1/