Maria Simon, Stadträtin

Maria Simon

Sozialpädagogin (FH)
Geboren 1962
Ledig

Weinweg 35
93049 Regensburg
Simon.maria[at]web.de



Maria Simon ist in Amberg-Ammersricht geboren und lebt seit 1987 in Regensburg.

 

Nach der Mittleren Reife und dem Besuch der Fachoberschule studierte sie Sozialpädagogik. Beruflich tätig war sie zunächst in der Jugendarbeit und Jugendbildung als BDKJ-Diözesanvorsitzende, an der Jugendbildungsstätte Waldmünchen und beim Bayerischen Jugendring. Seit 2003 ist sie in Teilzeit beim Verein Frauen helfen Frauen e.V. beschäftigt. Parallel war sie freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig.

 

Die Friedens- und Frauenbewegung und der Widerstand gegen die WAA beeinflussten ihr politisches Bewusstsein.

 

Seit 2007 ist sie mit der Geschäftsführung und der Wahlkampfkoordination des Kreisverbandes der Grünen betraut. 2008 trat sie den Grünen bei.

 

In der Kommunalpolitik will sie sich für ausreichend bezahlbaren Wohnraum auch für Bürgerinnen und Bürger mit kleinem Geldbeutel einsetzen. Bei der Entwicklung neuer Stadtviertel legt sie großen Wert auf eine soziale Infrastruktur, um ein tolerantes Miteinander zu fördern und gleichzeitig die „Stadt der kurzen Wege“ umzusetzen. Ebenso hält sie die Einführung eines Sozialtickets für notwendig.

 

Sie ist aktive Fahrradfahrerin im Alltag wie im Urlaub. Ihr Ziel ist es, dass Regensburg noch fahrradfreundlicher wird.

zurück

URL:http://www.gruene-stadtrat-regensburg.de/stadtraete/expand/520163/nc/1/dn/1/